nlde

Carré

Carré ist ein Familienunternehmen im westfranzösischen Departement Vendée und würde in 1938 gegründet von Camille Carré. Obwohl Carré sicherlich bei Landwirten und Lohnunternehmern bekannt ist wegen der Econet Hackmaschine und der Anatis Hackrobot, gibt es bei Carré unter anderem auch der:

  • Rotanet Sternhacke mit Arbeitsbreiten von 3 bis zu 12 Metern
  • Sarclerse Unkrautstriegel mit Arbeitsbreiten von 1,5 bis zu 24 Metern (auch für Grünlandpflege!)
  • Penterra, Pentasol und Polysol Saatbettbereiter mit Arbeitsbreiten von 2,7 bis zu 8 Metern
  • Prairial Grünlandstriegel
  • Und natürlich der qualitativ hochwertige Inro Strip Till Streifenbearbeitungsmachine

Durch die Zusammenarbeit mit Pool Agri und dessen Vertriebsstruktur sieht Carré sehr gute Chancen ihr Marktanteil in Deutschland zu erweitern und die Serviceleistung zu verbessern. Pool Agri vertreibt nämlich schon lange und sehr erfolgreich Maschinen von Crop Catcher, McConnel, Schulte und Quick-Cover in mehreren Europäischen Ländern, und hat damit viel Erfahrung aufgebaut. Die Deutsche Betriebe und Kulturen eignen sich laut dem Französischen Familienbetrieb Carré äußerst gut für ihre Maschinen.

Een andere Pool Agri websites site

mechanische Unkrautregulierung gewinnt Aufmerksamkeit Kundschaft Stücker Landtechnik

Gestern fand bei Stücker Landtechnik in Domnitz die Infoveranstaltung „mechanische Unkrautregulierung“ statt. Rund 100 Kunden ließen sich über die Anwendung von Hack- und Striegeltechniken und die neueste Maschinengeneration aus dem Hause Carré informieren. Gleichtzeitig war dieser Veranstaltung der Anstoß für die erweiterte Zusammenarbeit mit Stücker Landtechnik. Wir bedanken uns bei den Besuchern für das Interesse. Ebenfalls […]

Weiterlesen >